Briefing
Swiss Circle Briefings sind beliebte Networking Events für unsere Member und finden stets in bemerkenswerten Immobilien mit Bezug zu einem unserer Member statt: Mall of Switzerland in Emmen, OfficeLaB in Zürich, The Circle at Zurich Airport, FIFA Museum, Hotel Atlantis Zürich, Ambassador House Zürich, Switzerland Global Enterprise, Vision Aathal, Glattpark, Sihlcity, Wohnbedarf, Umweltarena Spreitenbach, Europaallee, Richti Areal Wallisellen, Mobimo Tower, Portikon Glattpark
Rückblick 2020/2
Swiss Circle Briefing bei TECTON
Am 2. September 2020 trafen sich an der 60 Swiss Circle Member und Freunde des Hauses bei unserem Member TECTON in Neuenhof. Roman Bolliger, CEO von Swiss Circle, präsentierte News und Aktualitäten des Schweizer Immobilienmarktes und Mario Facchinetti, der Leiter von SwissPropTech, gab Insights in die junge Innovationsszene. Von Gabriel Tschümperlin (CEO TECTON), Rahel Nägeli (Chefin Technik TECTON) und Otmar Petschnig (Fleischmann&Petschnig) haben wir Interessantes zu Innovationen im Bau und Unterhalt von Dächern erfahren. Zudem haben sich 3 neue Swiss Circle Member vorgestellt: Feller mit Cello Duff, Godoo mit Felix Merz und Energie360 mit Clemens Högger. Bei Asphaltschinken und Bier konnten die Gäste anschliessend ihr Netzwerk pflegen.
In den neuen Geschäftsräumen des Swiss Circle Members TECTON, dem Gebäudedienstleister mit Fokus auf Abdichtungen von Dachanlagen, Balkonen und Parkdecks, im aargauischen Neuenhof kamen anfangs September rund 60 SWISS CIRCLE Member zusammen, um Neues und Interessantes aus dem Netzwerk der Schweizer Immobilienbranche zu erfahren.

Im Auftrag der Gebäudesicherheit
TECTON ist langjähriges Mitglied im SWISS CIRCLE und beschäftigt heuer rund 500 Mitarbeitende an verschiedenen Standorten und erzielt einen Jahresumsatz von zuletzt circa 130 Millionen Schweizer Franken. Geschäftsführer Gabriel Tschümperlin zeigte zu Beginn der Veranstaltung auf, was seine Familienunternehmung in fünfter Generation auszeichnet: Qualität und Innovation. TECTON-Technik-Chefin Rahel Nägeli stellte im Anschluss etwa die neue eindrückliche Drohnen-Technik zur Überprüfung von Dächern und Fassaden vor. Magister Othmar Petschnig von Fleischmann & Petschnig folgte als Gastreferent mit einem wissenswerten Exkurs zum Thema «Digitale Dachüberwachung dank Sensorik».

Zahlreiche neue SWISS CIRCLE Member
Roman Bolliger, CEO der SWISS CIRCLE AG, begrüsste danach viele neue Mitglieder im Schweizer Immobiliennetzwerk. Seit dem vorangegangenen Treffen am 22. Januar 2020 anlässlich der IMMO'20 Messe in Zürich-Oerlikon konnten 30 neue Member gezählt werden, darunter auch viele aus dem Partnernetzwerk alaCasa.ch. Drei der neuen Mitglieder stellten sich in Neuenhof bei TECTON vor, so etwa Cello Duff von Feller by Schneider Electric (Stecker- und Schaltertechnik), Clemens Högger von Energie 360˚ (Anbieter grüner Energielösungen) und Felix Merz von Godoo (Digitalisierung und Prozessautomatisierung verschiedenster Arbeitsabläufe).

Neue PropTech-Studienergebnisse
Hierauf folgend gab Mario Facchinetti, Initiator und Netzwerkleiter von SwissPropTech, ein Market Update zum aktuellen Stand der Digitalisierung in der Schweizer Immobilienwirtschaft. Er stellte einige wichtige Ergebnisse der gemeinsam mit der Credit Suisse initiierten jüngsen PropTech-Marktstudie vor und warnte zugleich, als eine Folge der Corona-Pandemie auf weiter notwendige Innovationen zu verzichten.

DER kommende Branchen-Event: Swiss Networking Circle
Roman Bolliger verwies im weiteren Verlauf noch auf die am 6. Oktober folgende Branchenveranstaltung Swiss Networking Circle im Neubau THE CIRCLE am Flughafen Zürich, welche als nationales MeetUp-Event für die Schweizer Akteure der Immobilienbranche neu konzipiert wurde, u.a. auch aufgrund der Absage der diesjährigen Internationalen Immobilienmesse EXPO REAL in München. «Wir freuen uns, hiermit eine gute Alternative anbieten zu können in einem Jahr, welches leider nur sehr wenige physische Treffen vor Ort bislang zuliess. Für den Event habe sich bereits mehr als 25 Unternehmungen angemeldet», berichtete Bollinger.

Kulinarischer Ausklang mit «Asphaltschinken»
Das zweite Swiss Circle Briefing endete mit einem besonderen Znacht auf Einladung des Gastgebers TECTON: Im angrenzenden Werkhof gab es an der frischen Luft und an einem sommerlichen Abend verschiedene kühlende Getränke und einen «Asphaltschinken», die ganz besondere traditionelle Spezialität von TECTON (Wer mehr über diese besondere Köstlichkeit erfahren möchte, findet die interessante Geschichte >hier.)
Rückblick 2020/1
Swiss Circle Briefing an der IMMO'20
Am 22. Januar 2020 trafen sich an der IMMO'20 75 Swiss Circle Member und Freunde des Hauses zum Networking-Frühstück. Roman Bolliger, CEO von Swiss Circle, präsentierte News und Aktualitäten des Schweizer Immobilienmarktes, Mario Facchinetti, der Leiter von SwissPropTech, gab Insights in die junge Innovationsszene und Felix Westermann sprach über die MIPIM 2020. Zudem haben sich 3 neue Swiss Circle Member vorgestellt: WATTELSE mit Martin Hofer, avobis mit Jan Würgler und REALCUBE mit Birgit Werner.
Rückblick 2019/2
Swiss Circle Briefing am Digitaltag
2019/2
Swiss Circle Briefing am ersten Swiss Real Estate Innovation Day & Digitaltag

Am 3. September 2019 trafen sich die Swiss Circle Member zum zweiten Briefing des Jahres im Hotel Schweizerhof. Einleitend wurden die Neuigkeiten aus der Schweizer Immobilienwelt durch Roman Bolliger erzählt, gefolgt von der Vorstellung der neuen Member sowie einer Vorschau auf die EXPO REAL 2019.

Der zweite Block des Swiss Circle Briefings stand ganz im Zeichen von Innovation und Digitalisierung. Die Member hatten die einmalige Chance nach dem Briefing nahtlos in den Swiss Real Estate Innovation Day einzusteigen. Der Innovation Day ist der Kongress zum Thema Innovation in der Schweizer Immobilien Branche und schlägt durch die Partnerschaft mit dem Digitaltag eine Brücke über die Branchengrenzen hinaus.
Impressionen:
Rückblick 2019/1
Swiss Circle Briefing an der IMMO'19
Am 23. Januar 2019 trafen sich an der IMMO'19 rund 40 Teilnehmende am Swiss Circle Briefing knapp zwei Monate vor der Internationalen Immobilienmesse MIPIM Mitte März in Cannes. Sie erfuhren dort aktuelles aus der Immobilienwelt, konnten 10 neue Swiss Circle Members begrüssen, erfuhren die Highlights der MIPIM sowie Hintergrundinformationen über den Swiss Circle Stand an der MIPIM und konnten hinter die Kulissen der Immobilienmesse IMMO'19 blicken.

Die 7. Auflage der Schweizer Immobilienmesse für Investoren IMMO', welche seit je her zusammen mit der grössten Finanzmesse der Schweiz stattfindet, hat sich als alljährlicher Branchen-Event etabliert. Mit über 1'150 Personen generiert die Veranstaltung bereits rund 40% des Besucheraufkommens der Finanzmesse. So fanden nationale und internationale Investoren sowie Assetmanager, Immobilienfonds- und Aktiengesellschaften, General- und Totalunternehmungen, Banken, Serviceprovider, PropTech-Unternehmen aber auch Anwaltskanzleien aus der Schweiz, sowie aus dem benachbarten Ausland, erneut den Weg nach Zürich.
Impressionen: